Der Kiwanis Jugendförderpreis Volksmusik     Ob- und Nidwalden wird am 5. November 2016 in Sarnen vergeben.

Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2016

Der Kiwanis Club Obwalden und der Kiwanis Club Nidwalden vergeben am 5. November 2016 den Jugend­förderpreis Volksmusik. Unter dem Motto der Kiwaner «Serving the children of the world» sollen talentierte Jugendliche aus den Kantonen Obwalden und Nidwalden aus der Sparte Volksmusik ausgezeichnet und gefördert werden. Der Jugendförderpreis bietet jungen Musiktalenten Anerkennung, Wertschätzung und Förde­rung. Er soll ihnen Referenz und Motivation für die weitere musikalische Laufbahn sein.

Mit dem Kiwanis Jugendförderpreis Volksmusik werden Jugendliche bis zum 21. Altersjahr mit Wohnsitz im Kanton Obwalden oder Nidwalden für herausragende Leistungen gewürdigt. Es sind Einzelpersonen oder Gruppen zugelassen, die sich mit traditioneller und neuer Volksmusik, Jodel-, Solo- oder Chorgesang auseinandersetzen.

Die Förderpreise sind mit insgesamt CHF 3‘500.00 dotiert.

Am 5. November 2016 findet eine Stubete statt, die besten Bewerber werden zur Teilnahme durch die Fachjury eingeladen.

 

Im Rahmen dieser Stubete werden der oder die GewinnerIn des Jugendförder­preises bekanntgegeben und geehrt. Die Teilnehmer an der Stubete erhalten zudem ein Zertifikat «Kiwanis Jugendförderpreis Volksmusik Ob- und Nidwalden».  

Die frühzeitige Ausschreibung soll den Teilnehmenden ausreichend Zeit für die Vorbereitung der einzureichenden Tonträger geben. Diese werden durch eine Fachjury beurteilt, welche auch über die Preisvergabe entscheidet.